Der ADFC ist die Fahrradlobby mit mehr als 200.000 Mitgliedern.
ADFC-Mitglied werden

Der ADFC will die Verkehrswende – mit dem Fahrrad im Mittelpunkt.
Zu den ADFC-Positionen

Viele Personen sind im Landkreis Ravensburg beim ADFC für besseren Radverkehr aktiv. Unser Ziel: Lebenswerte Städte und Gemeinden mit viel mehr Radverkehr.
ADFC vor Ort

Der ADFC will, dass die Mehrheit aller Menschen das Fahrrad künftig ganz selbstverständlich als Alltagsverkehrsmittel verwenden kann.
Verbrauchertipps für den Alltag

Video: Der ADFC will #MehrPlatzfürsRad

Neuigkeiten

Fahrrad-Codierung

Diebstahlschutz: ADFC codiert ihr Fahrrad

11. Mai 2024

Der ADFC codiert am 11. Mai von 10 - 12 Uhr im Kapuziner-Kreativzentrum Ravensburg (Kapuzinerstr. 27a) Fahrräder mit dem von der Polizei entwickelten EIN-Code. Lassen Sie Ihr Rad codieren: Das ist effektiver Diebstahlschutz!

RS9 Trassenvarianten aus [4]

Gemeinderat Weingarten stimmt beim Radschnellweg für Umweg

Am 22. April stimmte der Gemeinderat Weingarten über die Trasse des Radschnellwegs Baindt - Friedrichshafen ab. Leider wurde die Umwegstrecke um die Innenstadt herum favorisiert. Unser Vorschlag der zentralen Trasse auf der L313 fiel durch.

Über 200 Teilnehmer bei der Raddemo für den Radschnellweg

Raddemo für den Radschnellweg Friedrichshafen - Baindt

Für So 5. März hatte der ADFC zusammen mit vielen anderen Organisationen zu einer Raddemo für den Radschnellweg Friedrichshafen - Baindt aufgerufen. Trotz kalter Temperaturen nahmen über 250 Personen teil.

Neue Radfahrerampeln für Linksabbieger

Neue Linksabbiegerampel an der Kreuzung Ulmer Str./Schützenstr./Hähnlehofstr.

Die alte Ampel für linksabbiegenden Radverkehr konnte leicht mit der Ampel für den Geradeaus-Verkehr verwechselt werden. Das war sehr gefährlich. Die Ampeln wurden nun ausgetauscht.

radspaß: Es purzeln die Preise, es steigt die Verkehrssicherheit!

Zur 2. Aktionswoche der Verkehrssicherheit des Netzwerks "Gib Acht im Verkehr" bietet der ADFC landesweit vergünstigte radspaß-Fahrsicherheitstrainings an!

Fahrradfahren im täglichen Verkehr

Studie zeigt: Menschen pendeln weniger als vor Corona

10.07.2024

Die Zahl der Autos ist aktuell auf Höchststand, trotzdem ist auf Bundesstraßen und Autobahnen weniger los als vor Corona. Radverkehr und ÖPNV profitieren aber nicht davon. Das zeigt eine Studie, die die Agora Verkehrswende in Auftrag gegeben hat.

Radverkehr in Berlin, Invalidenstraße

StVO-Novelle im Bundesrat verabschiedet

05.07.2024

Der Bundesrat hat eine Novelle der Straßenverkehrs-Ordnung (StVO) beschlossen. Der ADFC begrüßt die Novelle, da sie u. a. die Anordnung von Radstreifen erleichtert. Er vermisst aber mehr Möglichkeiten für Tempo 30 und die Vision Zero.

Logo der Velo-city-Konferenz in Gent.

Velo-city-Konferenz 2024 in Gent gestartet

18.06.2024

Vom 18. bis zum 21. Juni findet im belgischen Gent die Velo-city-Konferenz statt. Internationale Expert:innen aus dem Radverkehrsbereich diskutieren auf der weltgrößten Radverkehrs-Konferenz und tauschen Fachwissen aus. Auch der ADFC ist beteiligt.

Bund und Länder stimmen für modernisiertes Straßenverkehrsrecht

14.06.2024

Endlich: Bundestag und Bundesrat haben die Novelle des Straßenverkehrsgesetzes (StVG) verabschiedet. Die Reform schafft neue Möglichkeiten zur fahrradfreundlichen Gestaltung von Städten und Dörfern.

zur Seite Neuigkeiten

Termine

Radtouren

Bleiben Sie in Kontakt